• 1
  • SpoSpiTo-Bewegungs-Pass
  • Leserollen der Klasse 4a
  • Ausflug der Klasse 3a auf den Aktivspielplatz Nordweststadt
  • Hurra! Projekttage mit dem KinderKochMobil
  • Die Konstantinkinder lernen das ABC
  • Ein Leseprojekt im Fernlernen, geht das ?
  • Französisch im Fernlernen

SpoSpiTo-Bewegungs-Pass


Laufend zu mehr Gesundheit und Klimaschutz an Grundschulen

Gefördert von der Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg startete diese Aktion nach den Pfingstferien, am 07.06.2021 kostenlos für über 13.000 Kinder in Baden-Württemberg. Darunter auch Kinder der Viktor-von-Scheffel-Schule.

Die Herausforderung war, nach den Pfingstferien innerhalb von 6 Wochen 20-mal ohne Elterntaxi in die Schule zu kommen. Ob mit Fahrrad, dem Tretroller oder zu Fuß – Hauptsache das Auto bleibt in der Garage.

Alle Kinder, die diese Aufgabe meistern, erhalten als Anerkennung für so viel Bewegung und Klimaschutz eine SpoSpiTo-Urkunde!

Von unserer Schule haben über 100 Kinder einen ausgefüllten Bewegungspass abgegeben. Unter allen Teilnehmer*innen werden Preise im Wert von 10.000 Euro verlost.

Für die Verlosung drücken wir unseren Kindern beide Daumen.

Gewonnen haben auf jeden Fall bei den teilnehmenden Kindern die Gesundheit, das Klima und die Eltern. Für sie ist das morgendliche und mittägliche Verkehrschaos vor der Schule entfallen!

Text: Schulleitung

 

SpoSpiTo steht für Sporteln, Spielen und Toben. Das Ziel von SpoSpiTo ist es, Kinder für mehr Bewegung zu begeistern und zu motivieren. 
www.spospito.de

 

Ansprechpartner SpoSpiTo
Thomas Gansert
Auf der Ludwigshöhe 16
87437 Kempten
Tel. 0831 / 512 107-51
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Leserollen der Klasse 4a


In diesem Schuljahr haben die Kinder der Klasse 4a, im Rahmen der Buchpräsentation, eine Leserolle geschrieben bzw. gestaltet.

In Absprache mit den Eltern hat jedes Kind in der Adventszeit ein Buch geschenkt bekommen. Dieses sollte bis zu den Faschingsferien gelesen werden. Anschließend wurden im Homeschooling und auch in der Schule verschiedene Aufgaben bearbeitet.

Zum Beispiel musste ein Buchsteckbrief erstellt werden, die Hauptpersonen wurden vorgestellt, das Buch schriftlich und in Bildern zusammengefasst, das Leben im Buch sollte mit dem eigenen Leben verglichen werden und die Kinder haben ihr Lieblingskapitel und ihr Lieblingszitat aufgeschrieben. Zum Schluss gab es noch eine Empfehlung, wie den Kindern das Buch gefallen hat.

Aus einer einfachen Chips- oder Müslirolle bastelten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a im Anschluss, passend zu ihren Büchern, wunderschöne Leserollen. Dabei waren sie sehr kreativ und haben viel Arbeit und Mühe in die Gestaltung investiert.

Zum Schluss übten die Kinder fleißig ihre Präsentationen und stellten diese Ende Juni ihren Klassenkameradinnen und -kameraden vor.

Alle waren sehr Stolz auf ihre großartigen Ergebnisse und wir haben viele spannenden und lustige Bücher kennengelernt.

geschrieben von Michaela Bruder

20210628 090020A

20210628 090117A

20210628 090154A

20210628 090154A

20210628 090256A

20210628 090855A

20210628 092343A

20210628 093850A

Ausflug der Klasse 3a auf den Aktivspielplatz Nordweststadt

Ausflug auf den Aktivspielplatz Nordweststadt

Hurra! Projekttage mit dem KinderKochMobil

Corona verhinderte die Durchführung im März 2020 und im März 2021.KiKoMo im Einsatz
Um so mehr freuen wir uns, dass die ausgefallenen Projekttage für unsere Dritt - und Viertklässler nachgeholt werden konnten.

Am Freitag, den 11.06.2021, war es dann soweit. Das KinderKochMobil, wurde von einem großen Traktor an an die Viktor von Scheffel Schule gezogen. Enge Verkehrsverhältnisse bei Einfahrt auf das Schulgelände verhinderten jedoch die Aufstellung auf unserem Schulhof. Die Bestürzung war groß. Was nun?

Eine Option wäre der Parkplatz vor der Reinhold Crocoll Halle gewesen. Doch bei der Zeit, die mit Überlegen verging, entstand zum Glück in der Heckerstraße direkt hinter unserem Schulzaun eine große Parklücke. Das KinderKochMobil war für alle Kinder sichtbar und leicht zu erreichen.

Danke sagen wir dem Deutschen Kinderhilfswerk und unserem Förderverein, die durch Spenden diese Projekttage mit dem KiKoMo ermöglichten.

Mit Freude und Begeisterung bereiteten die Kinder Apfelpfannkuchen zu.

Bildschirmfoto 2021 06 26 um 20.15.19

Dabei lernten die Kinder beim Tun vielfältige Dinge:

KiKoMo im Einsatz2Ein Rezept muss zun chst gelesen und verstanden werden.
Wie wiegt und misst man Mengen ab?
Was ist eine Prise?
Was ist Natron?
Warum ist Vollkornmehl gesünder?
Welche Milchalternativen gibt es?
Wie erh lt man einen klümpchenfreien Teig?
Wie zerteilt man und schneidet einen Apfel?
Wie wendet man einen Pfannkuchen? ….

 

Das KiKoMo ist ein Projekt von

KiKoMo im Einsatz3

Hier Meinungen von den teilnehmenden Kindern:
Ich habe am Kochtag viel gelernt.
Das Kochen hat Spaß gemacht.
Die Apfelpfannkuchen haben mir gut geschmeckt.
Ich habe den Tunnelgriff beim Schneiden kennen gelernt.
Kokosnussmilch habe ich zum ersten Mal ausprobiert.
Ich habe gelernt, dass man sich vor dem Kochen richtig die Hände waschen muss, damit keine Keime ins Essen geraten.
Ich würde das Rezept nochmals kochen, denn es war lecker.
An meinem Kindergeburtstag will ich das Rezept nochmals kochen.
Der Kochtag war super !

Vielen Dank Frau Pepper! 🙂
Text: H. Schlenker

Die Konstantinkinder lernen das ABC

Nichts kann die Konstantinkinder der Klasse 1a vom Lesen lernen abhalten. Nicht einmal das Coronavirus. Fleißig werden die neuen Buchstaben im Fernunterricht geschrieben und geübt. An Ideen fehlt es den Konstantinkindern nicht. Sie legen sogar die Buchstaben mit Spielsachen, Erbsen und vielen anderen Dingen. Über das Klassenpadlet werden die Fotos schließlich mit der Klasse geteilt. So bleiben wir in Kontakt und können über die Meisterwerke der anderen Kinder staunen.

N. Arslan

IMG 20210318 WA0006  IMG 20210317 115957

IMG 20210208 113736  Kopie von ch

 

Bonjour

 

Bonjour




Viktor-von-Scheffel-Schule

Grundschule
Schulstraße 3
76187 Karlsruhe



Tel. 0721 / 56 66 69
Fax 0721 / 56 78 76

@ E-Mail schreiben